Betrieb

Das Heizöl und der Diesel-Treibstoff wird aus den Inland-Raffinerien, von den Basler Rheinhäfen oder auch direkt aus dem Ausland per Eisenbahn in ganzen Kesselwagen-Blockzügen angeliefert. Die Entladung erfolgt mit leistungsfähigen Einrichtungen in kurzer Zeit.

TankanlageDie moderne Camion-Füllstelle dient den Mineralöl-Importeuren und Händlern als rationelle Umschlagsmöglichkeit für die Auslieferung der verschiedenen Produkte an die Konsumenten.

Eine den neuesten Erkenntnissen laufend angepasste elektronische Überwachungsanlage gewährleistet einen sicheren und reibungslosen Betrieb.

Die Tanklager Oberbipp AG, als Betriebsgesellschaft dieser Tankanlage, ist ein Unternehmen der Wartmann Holding AG , Brugg.